Header_Podcast_2880x1000
21. Juli 2020

Klaus Peter Betz im Weltethos-Podcast

Wie entsteht eine nachhaltige Vertrauenskultur im Unternehmen? Wie lässt sich in Zeiten der Krise, der Verunsicherung und des Wandels Vertrauen stärken?

Vertrauen ist eine Kernkompetenz für das Gelingen von Führung. Doch wie entsteht eine nachhaltige Vertrauenskultur im Unternehmen? Wie lässt sich in Zeiten der Krise, der Verunsicherung und des Wandels Vertrauen stärken? Das hat Anna Tomfeah unseren Geschäftsführer Klaus Peter Betz gefragt. Er ist Weltethos-Ambassador der ersten Stunde und engagiert sich als Praxispartner in der Initiative „Responsible Communication„.

Diese Podcast-Folge ist Teil der Themenkampagne FÜHRUNG+X, eine Initiative der Karl Schlecht Stiftung: www.fuehrungplusx.de

 

Weltethos-Institut · Führung und Vertrauen – Mit Klaus Peter Betz

Weitere News-Artikel